CORONA: Vorabregistrierung notwendig und 3-G-Regel

Startnews

Wichtige Hygiene-Informationen zum Besuch im Bergwerk Grube Samson, dem Bergwerksmuseum und im Harzer-Roller-Museum.


Es gelten alle laut nds. Corona-Verordung vorgeschriebenen Hygieneregeln zur Eindämmung der Pandemie:

  • Pandemiebedingt müssen Gäste ihre Teilnahme an einer Führung einen Tag im Voraus bis 18:00 per E-Mail über unser Anmeldeformular reservieren. Wir bestätigen Ihnen dann Ihre Teilnahme nochmals.
  • Aktuell gilt im Landkreis Goslar und damit auch bei uns die 3-G-Regel:
    Alle Personen müssen bei Ihrem Besuch an der Grube Samson digital oder analog nachweisen, dass Sie vollständig geimpft, genesen oder getestet sind (PCR-Tests dürfen nicht älter als 48 Stunden sein, PoC-Antigen-Schnelltests nicht älter als 24 Stunden sein).
    Die Beschränkungen gelten nicht für Kinder bis zum 6. Lebensjahr und nicht für Schüler, da diese im Rahmen des Schulkonzeptes regelmäßig auf das Coronavirus getestet werden.
    Corona-Schnelltest können bei uns nicht durchgeführt werden.
  • Das Tragen einer FFP-2-Maske oder medizinischen Maske ist ausnahmslos vorgeschrieben.
  • Alle Gäste aus verschiedenen Hausständen müssen stets einen Abstand von 2,00 m voneinander einhalten.
  • Aktuell müssen Sie keinen Nachweis (Geimpft, Genesen, Getestet) erbringen.
  • Hände müssen beim Betreten des Museums desinfiziert werden.
  • Zur Registrierung der Kontaktdaten nutzen wir die LUCA-App und bitten Sie, diese auch zu verwenden.

Bitte unterstützen Sie alle Maßnahmen, um sich und andere zu schützen. Herzlichen Dank!


Grube Samson, Bergwerksmuseum & Harzer-Roller-Museum

Öffnungszeiten und Preise sowie weitere Informationen unter BESUCH & SERVICE.

Sie erreichen uns an Öffnungstagen telefonisch unter 05582 1249 und täglich per E-Mail an info@grube-samson.de. Folgen Sie uns auch gerne auf facebook.